VBC Aadorf – vorbereitung auf die playoff/aufstiegsspiele NLA 2013/2014

Die Vorbereitungen für mögliche Aufstiegsspiele wurden auch mit Mentaltraining und Teambuilding-Massnahmen begleitet.

Im Fokus standen das Training mit einzelnen Spielerinnen (Visualisierungstechniken, Entspannungsübungen, Gedankenkontrolle, Motivation, Körpersprache) und die Arbeit mit dem gesamten Team ( Teamprozess-Arbeiten, Game-Day-Präparation, mentales Warm-up, Team-Events etc.)

 

Einzelspielerinnen

Die Athletinnen trainierten individuell, auf sie abgestimmte, mentale Techniken.  Die mentale Arbeit der Spielerinnen kam so auch dem Team wiederum zugute und war dadurch auch ein wichtiger Teil der Teamprozess-Arbeiten. 

 

Team

Mit diversen Teamprozess-Arbeiten konnte der Zusammenhalt, die Einstellung und Überzeugung zusätzlich gestärkt werden und zusätzlich wurden mit diversen Team-Workshops die Aufstiegsspiele vorbereitet. 

 

Resultat

Die unterschiedlichen Trainings zeigten Wirkung. Das heisst, sie haben mitgeholfen, damit das Team durch die ganzen Playoff-Phase stabil auf hohem Niveau spielen konnte. Dank der guten Leistungen hat es das Team bis zu den entscheidenden Aufstiegsspiele gebracht. Leider hatten wir, wie ein altes Sprichwort so schön sagt, die «Rechnung ohne den Wirt» gemacht. Die generische Mannschaft hatte sich kurzfristig auf diese beiden Matches mit einer Top-Spielerin aus dem Ausland verstärkt, um den Abstieg zu vermeiden.

Trotz allem war es eine gute Zeit und alle haben profitiert. Das Team konnte sehr stolz sein auf die gezeigten Leistungen.