Wettkampfvorbereitung

Rufe deine guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf ab!

Wettkampfvorbereitung – mit mentalen Techniken und Übungen optimal für Wettkämpfe vorbereitet
Der Start – mit mentalen Techniken und Übungen optimal für Wettkämpfe vorbereitet

Erreiche deinen optimalen Leistungszustand (OLZ) im Wettkampf dank umfassender Vorbereitung! Was braucht es, um in den optimalen Zustand zu kommen und einen Wettkampf erfolgreich zu bestehen?

Einstellung – Gedanken – Auftreten – Entspannung und Aktivierung!

 

 

Mittels zielführendem Sport-Mentaltraining kannst Du dich optimal auf Wettkämpfe und Herausforderungen vorbereiten und Du wirst fähig sein, deinen individuellen, optimalen Leistungszustand zu finden und abzurufen.


Das Training

Wir erstellen ein individuelles mentales Trainingsprogramm mit allen für Sie relevanten Themen, die Ihnen helfen werden, den Wettkampf optimal vorzubereiten und zu bestehen, 

 

Vor dem Wettkampf – mögliche Trainings-Inhalte:

>Umfeld- und Zeitmanagement  >Aufmerksamkeitsregulation.  >Wettkampfnaher Druck und Stress im Training einbauen.   >Das mentale «Warm-up»   >Wochenplanung vor dem Wettkampf   >Planung des Wettkampftages  >Was ist Wenn – Visualisieren von Hindernisse und deren Lösung  >Wettkampfmotto erarbeiten   >Erfolgsvisionen erarbeiten  >«Alles oder nichts»-Set entwickeln und trainieren

und vieles mehr.

 

Nach dem Wettkampf:

>Erfolge und Misserfolge verarbeiten  >Debriefing für ein nachhaltiges Erfolgsmanagement  >Neue Ziele und Herausforderungen

 

 


«Es ist empirisch gesichert, dass psychologisch kompetent vorbereitete Sportler und Sportlerinnen erfolgreicher sind als jene, die die psychologische Wettkampfvorbereitung vernachlässigen»

Henning Allmer, deutscher Sportpsychologe und Hochschullehrer