Ein Team ist ein Team ist ein Team … gebildet aus Einzelspielern

Um als Mannschaft Höchstleistungen erzielen zu können sind gewisse Voraussetzungen notwendig. Die unterschiedlichsten Einzelspieler finden zusammen und bilden ein Team. Mentaltraining, das auf jedes einzelne Teammitglied zugeschnitten ist, verspricht den grössten Erfolg. Die Leader noch mehr stärken, den etwas verunsicherten Spielern wieder Selbstvertrauen geben und so schlussendlich die Mannschaft stärken.

 

• Mentale Stärke trainieren

• Gedankenregulation/positives Denken

• Visualisieren (Spielzüge/Situationen/Stress/mentales Playbook)

• Zielformulierung / Zielvisualisierung

• Schaffen eines optimalen Teamgeistes

• Teamentwicklung und -begleitung 

• Konfliktverhalten /-lösung

• Wettkampfvorbereitung

• Behebung von Formkrisen

• Integration von «Neuen»

 

 

Unterstützung für Trainer

Selten bemüht sich jemand um die Trainer und Coaches, oft werden Sie im Spannungsfeld der Ansprüche der Eltern, Athleten und des Vereins alleine gelassen! Aber auch sie haben immer wieder herausfordernde Situationen zu bestehen, in denen es wichtig ist, kühlen Kopf zu bewahren und die richtigen Entscheide zu treffen. Und sie sollten einen neutralen Ansprechpartner haben. Lernen Sie im «Coach the trainer» Ihre positiven Ressourcen zu erkennen, zu reflektieren und diese situationsbezogen einzusetzen. 

 

Themen für eine optimale Unterstützung:

• Coach the Coach

• Zielsetzungen im Team 

• Kommunikationskultur 

• Strategisch situatives Führungshandeln 

• Erkennen des Führungsdilemmata

• Umgang mit Konflikten im Team 

• Mentale Vorbereitung für den Wettkampf 

• Teamführung und Begleitung 

 

«Kooperationen scheitern meist nicht am mangelnden Willen zur Zusammenarbeit, sondern an der Unfähigkeit, eigene Schwächen zu erkennen und ergänzende fremde Stärken zuzulassen.»

Peter Sereinigg

österreichischer Unternehmensberater und Lehrender an Hochschulen

 

Sportmentaltraining verbessert die Mannschaftleistung
Mentaltraining für Trainer und Coaches